DIVESITY  BERATUNG

Als Beraterin biete ich Unternehmen, Organisationen, öffentlichen Verwaltungen, Hochschulen und Universitäten, Schulen und Bildungseinrichtungen bundesweit Beratungsleistungen im Diversity Management. Ich unterstütze Sie bei der konsequenten Umsetzung von Diversity als festen Bestandteil der Geschäftsstrategie, sei es im Rahmen eines definierten Projektes oder als Interims-Diversity-Managerin.

Projektinhalte diverieren nach Zielgruppen

  • Moderation von internen Workshops zum Thema Diversity-Strategie und ihrer Umsetzung
  • Definition und Einführung eines diversity-sensiblen Unternehmensleitbilds inklusive Führungsgrundsätze
  • Prüfung und Bewertung der aktuellen Unternehmensstrategie nach Diversity Aspekten
  • Prüfung und Bewertung existierender Diversity Management Maßnahmen (Diversity Check); Mitarbeitenden-Befragungen zum Thema Diversity in ihrer Organisation
  • Entwicklung einer diversity-bewussten Personalstrategie und Personalführung, z.B. diversity-sensible Einstellungsverfahren und Personalentwicklung; Diversity-gerechte Sprache
  • Diversity-sensible Personalstrukturanalysen, u.a. Analyse der Altersstruktur, des Frauenanteils, der Zahl von Mitarbeitenden in Eltern-/ Pflegezeit, der Nationalität unter Berücksichtigung von Migrations- oder Fluchthintergrund, die Zahl der Mitarbeitenden mit Handicap, etc.
  • Konzeption und Pilotierung von Kulturentwicklungsprogramme / -maßnahmen (z.B. Diversity Summits, Women@Work, Diversity Days, Design Thinking)
  • Einführung von Messverfahren zur Kulturevaluation und Unterstützung bei der (globalen) Implementierung entsprechender Erhebungen sowie Messung der Effektivität von Kulturinitiativen (z.B. Diversity@shopfloor, Gender Diversity KPI, Diversity Analytics); Einführung oder Weiterentwicklung der Gender Diversity Strategie
  • Einführung von Maßnahmen zur Interkulturellen Öffnung und Integration von Migrant*innen mit und ohne Fluchterfahrung
  • Sicherstellung kontinuierlicher und effektiver Kommunikation mit allen Mitarbeitenden auf den unterschiedlichen Ebenen und in den diversen Organisationseinheiten

Qualitätsgrundsätze stellen Kunden zufrieden

  • Die Begleitung des Kunden in allen Projektphasen, d.h. von der Initiierung bis zur kontinuierlichen Qualitätssicherung.
  • Unterstützung und Beratung von der Geschäftsführerebene bis zu kleinsten operativen Einheiten.
  • Methodischer Ansatz und systematische Vorgehensweise.
  • Maßgeschneiderte Beratungs- und Trainingsleistungen angepasst an den Anforderungen des Kunden.
  • Objektivität der Beratung unter Berücksichtigung aller Chancen und Risiken. 
  • Vertraulichkeit über erworbene Informationen im Beratungs- und Trainingsprozess.