ÜBER  MICH !

INTERNATIONALITÄT UND VIELFALT

... seit Geburt in Teheran --- und ähnlich setzte sich es dann auch fort ...

  • 1996 absolvierte ich den Europäischen Studiengang (ESB Business School) in Reutlingen und London und verfestigte die Grundmauern für meine Begeisterung in Internationalität.

  • In folgenden Projekteinsätzen in Europa, USA, Südostasien und im Mittleren Osten nahm ich den Austausch, den Umgang mit anderen Menschen sowie fremden Kulturen und Sprachen weiterhin als Gelegenheit wahr, über Grenzen hinweg, Lebenserfahrung zu sammeln.

  • Ich lernte und erkannte, dass Gemeinsamkeiten zwischen Menschen immer da sind und unsere Verschiedenheit Potenziale birgt, die wir manchmal erst auf den zweiten Blick sehen.
  • Nach den Reisen als interne Unternehmensberaterin u.a. für die Deutsche Bank und Siemens, war es mir ein Bedürfnis das gesammelte Prozess- und Projektmanagement-Wissen in neuen Feldern einzubringen. 

  • Dies gelang mir dann auch, denn: 2014 übernahm ich an der Universität Ulm neue Aufgaben als Referentin für Gleichstellung und wurde zeitgleich in das Team der Sprecherinnen des Frauenforums Ulm gewählt.

  • Die Migrationsbewegungen auf der Welt und speziell in Deutschland führten dazu, dass: Ich heute als Dozentin und Lehrerin in Fächern wie Deutsch, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (A1-B2), Englisch (C1/C2), MS-Office-Anwendungen und Wirtschaftslehre unterrichten darf!

  • Als politisch und sozial engagierte Frau verfolge ich das Ziel "Vielfalt - eine Bereicherung für Gesellschaft und Wirtschaft" als Chance für das Miteinander zu vermitteln.

  • Die Gründung von  PLUS DIVERSITY ist die Erfüllung eines Herzenswunsches und zeitgleich mein Beitrag für die Stärkung unserer Demokratie in Deutschland.

Ich freue mich auf ihre kontaktanfrage !